Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Internationales Journal für Parodontologie & Restaurative Zahnheilkunde
Int J Paro Rest ZHK 33 (2013), Nr. 1     8. Mär. 2013
Int J Paro Rest ZHK 33 (2013), Nr. 1  (08.03.2013)

Online Article, Seite 67


Online Article: Socket-shield-Technik zum Erhalt der interimplantären Papille im ästhetischen Bereich
Kan, Joseph Y. K. / Rungcharassaeng, Kitichai
Das Management der Interdentalpapille ist eine der schwierigsten Aufgaben bei Implantationen im ästhetischen Bereich. Dies gilt insbesondere, wenn ein nicht erhaltungswürdiger Zahn direkt neben einer implantatgetragenen Restauration ersetzt werden soll. In diesem Artikel wird geschildert, wie der Erhalt der interimplantären Papille beim Ersatz eines nicht erhaltungswürdigen Zahns direkt neben einer implantatgetragenen Restauration ermöglicht wurde. Hierzu wurde die Socket-shield-Technik in Verbindung mit einer Sofortimplantion und Sofortbelastung angewendet.