Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Internationales Journal für Parodontologie & Restaurative Zahnheilkunde
Int J Paro Rest ZHK 33 (2013), Nr. 4     15. Sep. 2013
Int J Paro Rest ZHK 33 (2013), Nr. 4  (15.09.2013)

Online Article, Seite 487, Sprache: Englisch


Online Article: Effekt unterschiedlicher Oberflächenbehandlungen auf die Haftkraft von Keramikrestaurationen
Saraç, Duygu / Saraç, Yakup Sinasi / Külünk, Safak / Erkoçak, Ayça
In dieser Studie wurden die Effekte der Oberflächenbehandlung auf die Haftkraft von Komposit auf Feldspatkeramik untersucht. Dazu wurden 90 Keramikproben in sechs Gruppen unterteilt. In den Testgruppen wurden die Oberflächen mit 4 % Flusssäure geätzt, mit Er:YAG-Laser oder CO2-Laser bestrahlt, sandgestrahlt oder mit Silikat beschichtet. Nach der Anwendung eines Keramik-Reparatursets wurde Komposit auf die behandelten Oberflächen gegeben. Nachdem die Scherfestigkeit geprüft worden war, wurden die gewonnenen Daten statistisch ausgewertet (α = 0,05). Die Oberflächenbehandlungen verstärkten die Haftkraft der Reparatur (P < 0,05). Am effektivsten waren hierbei die Sandstrahlung und die Silikatbeschichtung. Die Behandlung mit dem CO2-Laser führte zu einer höheren Haftkraft als mit dem Er:YAG-Laser.