We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
Internationales Journal für Parodontologie & Restaurative Zahnheilkunde
Int J Paro Rest ZHK 34 (2014), No. 2     30. Apr. 2014
Int J Paro Rest ZHK 34 (2014), No. 2  (30.04.2014)

Online Article, Page 179, Language: German


Online Article: Knochenerhalt mit einem keilförmigen Transplantat: Ein neues Verfahren
del Águila, Osmundo Gilbel / Fernández, Ana Arques / Cascales, Álvaro Ferrando
Der Erfolg implantatgetragener oraler Restaurationen in regeneriertem Knochen ist ebenso wie die Verwendung von Knochentransplantaten für die Augmentation von Alveolarkammdefekten gut belegt. Im vorliegenden Artikel wird ein keilförmiges Transplantat für den Knochenerhalt beschrieben, mit dem die Primärstabilität dentaler Implantate erhöht, der Knochen in Extraktionsalveolen erhalten und exponierte Implantatgewinde abgedeckt werden.