Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Internationales Journal für Parodontologie & Restaurative Zahnheilkunde
Int J Paro Rest ZHK 34 (2014), Nr. 5     19. Nov. 2014
Int J Paro Rest ZHK 34 (2014), Nr. 5  (19.11.2014)

Seite 591-597


Analyse ausgewählter fazialer und dentaler ästhetischer Parameter
Nold, Sarah L. / Horvath, Sebastian D. / Stampf, Susanne / Blatz, Markus B.
In dieser klinischen Studie wurden die objektiven Parameter von nativen Frontzähnen beim Lächeln untersucht. Dazu wurden bei 106 kaukasischen Erwachsenen (54 Frauen, 52 Männer) mit gesunden Zähnen standardisierte intra- und extraorale Fotografien angefertigt. Folgende Parameter wurden untersucht: die Korrelation der dentalen und fazialen Mittellinie, Position und Kurvatur der Oberlippe, Beziehung zwischen dem Verlauf der Inzisalkanten des oberen Frontzahnsegments und der Unterlippe, Anzahl der exponierten Zähne beim Lächeln, Abstand zwischen den oberen Frontzähnen und der Unterlippe, Steigung der Zahnreihe und des Lippenbogens. Die einfache Häufigkeitsverteilung der gemessenen Variablen ergab beim durchschnittlichen Lächeln übereinstimmende dentale und faziale Mittellinien, eine durchschnittliche Lachlinie und eine gerade verlaufende Oberlippe. Die oberen Frontzähne hatten keinen Kontakt mit der Unterlippe und waren bis zum zweiten Prämolar zu sehen. Die Inzisalkanten des oberen Frontzahnbereichs verliefen parallel zur Unterlippe. Die meisten Zähne waren oval. Die Zahnreihe besaß eine durchschnittliche Steigung von 9 Grad und der Lippenbogen von 13 Grad. Die Ergebnisse dieser klinischen Studie liefern einen quantifizierbaren Rahmen für die ästhetische Evaluation, Behandlungsplanung und Anfertigung von Restaurationen.