We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
Internationales Journal für Parodontologie & Restaurative Zahnheilkunde
Int J Paro Rest ZHK 34 (2014), No. 6     13. Feb. 2015
Int J Paro Rest ZHK 34 (2014), No. 6  (13.02.2015)

Page 759-767, Language: German


Wegweiser zum Erkennen von Pathologien der Kieferhöhle und zur Entscheidung über eine weitere präoperative Abklärung vor der Sinusbodenaugmentation
Friedland, Bernard / Metson, Ralph
Vor einer Sinusbodenaugmentation führen Zahnärzte im Rahmen der präoperativen Diagnostik oft eine digitale Volumentomografie (DVT) durch. Da pathologische Veränderungen des Sinus maxillaris häufig sind, sieht sich der Zahnarzt oft mit entsprechenden Befunden konfrontiert. Allerdings müssen nicht alle pathologischen Veränderungen des Sinus maxillaris behandelt werden. Der hier vorliegende Artikel verfolgt zwei Ziele: die Beschreibung der häufigsten DVT-Befunde des Sinus maxillaris sowie das Bereitstellen eines Algorithmus zur Entscheidungsfindung darüber, ob eine weitere Diagnostik erforderlich ist.